CR 220 DSE AVR Digitaler Sirenensteuerempfänger

CR 220 DSE AVR Digitaler Sirenensteuerempfänger
1.053,15 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • S10184
Digitaler Sirenensteuerempfänger CR-220-DSE-AVR   Akkubetrieb (A): Der... mehr
Produktinformationen "CR 220 DSE AVR Digitaler Sirenensteuerempfänger"

Digitaler Sirenensteuerempfänger
CR-220-DSE-AVR

 

Akkubetrieb (A): Der digitale Sirenensteuerempfänger CR-220-DSE-AVR ist ein ortsfester
Fernwirkempfänger in POCSAG-Alarmierungssystemen mit integriertem Akku zur Notstromversorgung.
Verschlüsselung (V): Zur Vermeidung von Fehlauslösungen bzw. Sabotage arbeitet das Gerät mit 128-
Bit-Verschlüsselung DiCal-IDEATM.
Rückmeldung (R): Das Gerät besitzt zur aktiven Rückmeldung ein integriertes GSM-Modul. Darüber
werden der Empfang des Schaltbefehls, das Starten der Sirene, ein Stromausfall und das Auslösen des
Feuermelders an die Zentrale gemeldet.

 

Vorteile und Funktionen:
● Das Kanalraster beträgt 20 kHz bzw.
   12,5 kHz
● Die Auswerteempfindlichkeit ist besser als
   <0,3 μV Ua
● Diese für ein digitales System sehr hohe
   Auswerteempfindlichkeit wird durch eine
   spezielle Hardware- und Software-Filterung
   der Empfangsdaten erreicht
● Die Baudrate kann zwischen 512, 1200 und
   2400 Bit/Sek. gewählt werden
● Es sind bis zu 80 Sirenenadressen (20 RIC x
   4 bis 80 RIC x 1) und bis zu 16 Sirenenprogramme
   möglich
● Alarmspeicherung und Sperrzeit sowie auch
   kundenspezifische Sirenentakte sind
   programmierbar
● Meldungen über GSM:
   Empfang des Schaltbefehls,
   Stromausfall am Standort,
   Anlaufen der Sirene (bei Motorsirenen mit
   separatem Induktionsdetektor),
   Auslösen des externen Feuermelders
● Die Empfänger entsprechen den VDE-Vorschriften,
   den ETS-Richtlinien 300341 und sind
   BOS-geprüft
● Die Einkanalempfänger können auf
   Frequenzen von 146 bis 174 MHz betrieben
   werden
● Notstromversorgung integriert
● Energiereserve für mindestens 18 Std. bei
   Netzausfall
● 128-Bit-Verschlüsselung DiCal-IDEA™
● Rückmeldung über integriertes GSM-Modul
● 1 Relais für Sirenenprogramme
● Option: bis zu 3 Relais für Steuerzwecke

 

Aufbau:
Er enthält einen HF-Empfänger für eine feste
Empfangsfrequenz und einen Demodulator für
DFSK-Modulation. Zur Übertragung der
Fernwirksignale wird der CCIR Radio Paging
Code NR. 1 (POCSAG) verwendet. Die
Auswertung erfolgt nach der Codierung gemäß
der technischen Richtlinie BOS "Geräte für die
digitale Funkalarmierung" (Stand April 2011).
Die Konzeption des Gerätes gewährleistet auch
unter ungünstigen Betriebsbedingungen einen
sicheren Betrieb. Die einzelnen Baugruppen sind
auf einer Metallplatte montiert. Diese wird
gleichzeitig als HF-Gegengewicht für eine evtl.
verwendete Aufsteckantenne verwendet. Die
kompakte Bauweise erlaubt eine sehr einfache
Montage und Wartung des Gerätes. Für die
Konfiguration und Fehlersuche stehen
Serviceprogramme zur Verfügung

Weiterführende Links zu "CR 220 DSE AVR Digitaler Sirenensteuerempfänger"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CR 220 DSE AVR Digitaler Sirenensteuerempfänger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen